Teilnahme am 1. Tag der Selbsthilfe in Vechta

Verfasst von am 11. Oktober 2014 in Blog | Keine Kommentare
Teilnahme am 1. Tag der Selbsthilfe in Vechta

Am 11. Oktober 2014 war die Kinderherzhilfe beim „1. Tag der Selbsthilfe“ -organisiert vom Landkreis, der AOK, einigen Selbsthilfegruppen und der Kontaktstelle Selbsthilfe (Caritas) auch mit einem Stand vertreten. Neben Filmvorführungen, einem Fachvortrag von Frau Dr. Gabriele Seidel, MH Hannover „Selbsthilfe-Sparmodell oder Mehrwert?“ mit anschließender Podiumsdiskussion gab es sehenswerte und informative Präsentationen von 21 Selbsthilfegruppen. Schülerinnen der Justus-von-Liebig-Schule boten Kinderbetreuung an, und das Andreaswerk sorgte in der Caféteria für das leibliche Wohl.