Die alljährliche Tannenbaumaktion der KAB

Verfasst von am 26. Januar 2017 in Blog | Keine Kommentare

Jedes Jahr im Januar führt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Maria Frieden die Tannenbaumaktion durch und sammelt dabei die alten Tannenbäume in der Stadt Vechta und den umliegenden Bauernschaften ein. Im Rahmen der jährlichen Generalversammlung wurden bei gutem Kaffee und belegten Brötchen auch der Spendenbetrag von insgesamt 7.000 € als Erlös der Tannenbaumaktion an die verschiedenen gemeinnützigen Projekte und Vereine übergeben. Wir sprechen der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Maria Frieden für ihre Unterstützung zum wiederholten Mal unseren Dank aus.

Schüler des Gymnasiums Antonianum tun in der Adventszeit Gutes

Verfasst von am 26. Januar 2017 in Blog | Keine Kommentare

Was passiert, wenn Schüler Spenden sammeln anstatt zu wichteln, das zeigten die Schüler der Klasse 9Fc des Gymnasiums Antonianum. Zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Olaf Bröcker überlegten die Schüler, für wen sie in der Adventszeit 2016 sammeln könnten und wer zu den weniger Glücklichen in dieser besinnlichen Zeit gehört. Den Schülerinnen und Schülern gelang es tatsächlich, etwa 214 Euro zu sammeln. Bei der Spendenübergabe Ende Januar hatten wir die Möglichkeit, den Jugendlichen von unserer Vereinsarbeit zu erzählen. Es hat die Schüler überrascht, dass herzkranke Kinder nicht immer krank aussehen, obwohl sie im Alltag beeinträchtigt sein können. Es ist eine beeindruckende Summe, die von der Klasse gesammelt wurde und wir möchten uns bei den Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement bedanken. (Foto: Olaf Bröcker)

Kleine Fußballer zeigen großes Herz

Verfasst von am 08. Januar 2017 in Blog | Keine Kommentare

Am Sonntag, 08. Januar 2017, fand in der Sporthalle des Gymnasiums Antonianum ein Hallenfußballturnier für F-Jugendmannschaften statt. Gastgeber war die 3. F-Jugend vom VfL Oythe mit ihren Trainern Marcus Andiel, Markus Ellert und Thorsten Naffin. Die Einnahmen des Turnier in Höhe von 900 € wurden der Kinderherzhilfe gespendet. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals recht herzlich bei der 3. F-Jugend des VfL Oythe und bei allen Unterstützern bedanken. (Foto: Thorsten Naffin)