Hallo Ihr lieben,

Verfasst von am 31. März 2020 in Blog | Keine Kommentare

die Kinderherzhilfe Vechta hat sich gewünscht auch gerne einen Beitrag zu dieser schweren Zeit leisten können. Natürlich kann das auch nur von zu Hause stattfinden, denn sie sind die Risikogruppe. Wir sind die Risikogruppe #stayhome Ein Statement welches und man uns doch gar nicht ansehen würde. Unser Alltag wird nun sehr eingeschränkt, denn wir müssen aufpassen und einfach zu Hause bleiben. Wir halten auf alle Fälle zusammen und halten durch. Deswegen bitten wir euch alle: bleibt zu Hause zum Schutz von euch und vor allem von uns. Es ist für uns alle eine sehr harte Situation, doch wenn wir uns nun an alle Regeln halten dürfen wir bald alle wieder raus und das Leben in vollen Zügen genießen. Also lasst uns Leben retten in dem wir einfach zu Hause auf dem Sofa, Garten oder Balkon bleiben. Wir schaffen das alle! Die Kinderherzhilfe Vechta

Infos vom BVHK zu SARS-CoV-2 (Coronavirus)

Verfasst von am 04. März 2020 in Blog | Keine Kommentare

Liebe Mitglieder, die Pressemeldungen, in denen einzelne Herzfehler bzw. herzkranke Kinder, z.B. von der Deutschen Herzstiftung als besondere Risikogruppe hervorgehoben wurden, haben zu gehäuften Nachfragen bei uns geführt: https://www.herzstiftung.de/pressemeldungen_artikel.php?articles_ID=956 Eltern fragen, wie denn eine evtl. Isolation vorbereitet bzw. finanziell ausgeglichen werden kann. Daher informieren wir Sie aus aktuellem Anlass über evtl. Möglichkeiten von Kinderpflegekrankengeld § 45SGB V und von bezahlter Freistellung nach § 616 BGB: https://www.bvhk.de/informationen/sozialrecht/pflegeversicherunghaeusliche-kinderkrankenpflege/. Diese evtl. Möglichkeiten sollte jede Familie mit einem herzkranken Kind/EMAH individuell mit ihrem (niedergelassenen) Kinderarzt/Kinderkardiologen klären (vorzugsweise telefonisch und nicht ohne Termin in der Praxis) und die allgemeinen Hinweise (Hygiene usw.) beachten. Empfehlungen der DGPK (Deutsche Gesellschaft Pädiatrische Kardiologie) gibt es (noch) nicht. Bei einer Hotline der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV/Telefonnummer 116 117 des ärztlichen Bereitschaftsdienstes) werden sowohl allgemeine Informationen (wie auch bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung/BzGA und dem Robert-Koch-Institut/RKI) als auch eine persönliche Beratung zum Corona-Virus möglich sein. Herzliche Grüße Hermine Nock Bunderverband Herzkranke Kinder e.V. (BVHK) Vaalser Str. 108, 52074 Aachen

Hakuna Matata

Verfasst von am 21. Februar 2020 in Blog | Keine Kommentare

Am vergangenen Wochenende haben einige junge Leute unseres Vereins Hamburg erkundet. Sightseeing und Shopping standen ebenso auf dem Programm wie eine abendliche Gruseltour in der Speicherstadt und ein Besuch der Elbphilharmonie. Das Highlight war der Besuch des Musicals König der Löwen am Sonntagnachmittag.

Alle Jahre wieder…

Verfasst von am 14. Februar 2020 in Blog | Keine Kommentare

Traditionell findet in jedem Jahr am Tag vor Heiligabend ein „Abi-Revival“ in der Wunderbar statt. Die Gründung dieses Treffens der Ehemaligen durch zwei damalige Abiturientinnen geht bereits auf das Jahr 2000 zurück. Werner und Bernd Grieshop unterstützen seitdem die Aktion und spenden den kompletten Betrag der Eintrittsgelder. Seit vielen Jahren werden die Vereine „Kinderherzhilfe Vechta e.V.“ und „Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e. V.“ mit großzügigen Spenden bedacht. Im Marienhospital fand nun in gemütlicher Runde die Scheckübergabe durch Werner Grieshop statt. Wir sagen ein herzliches Dankeschön😊 Auf dem Foto v.l. Werner Grieshop, Almute Klein, Dr. Jürgen Holtvogt, Brigitte Melzer, Steffi Philipps, Marlies Robke

Stollenaktion auf dem Vechtaer Weihnachtsmarkt

Verfasst von am 17. Dezember 2019 in Blog | Keine Kommentare

Die Stollenaktion auf dem Vechtaer Weihnachtsmarkt war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Mit tatkräftiger Unterstützung durch den VCC Vechta, das Prinzenpaar Anja Muhle und Jens Mlinarzik, sowie dem Kinderprinzen Luca haben wir am Ende 18 Meter Stollen, die von der Bäckerei Behrens-Meyer gebacken wurden, verkauft. Um 15 Uhr wurde der leckere Stollen von unserem Schirmherrn Hans Höffmann und unserem neuen Bürgermeister Kristian Kater angeschnitten. Um 17:23 Uhr war das letzte Stück verkauft. Danke sagen wir den Weihnachtsmarktbeschickern und der Stadt Vechta, dass sie uns auch in diesem Jahr wieder die Stollenaktion anvertraut haben.

Trucker for Kids e.V. Lichterglanz 2019

Verfasst von am 25. November 2019 in Blog | Keine Kommentare

Zu unseren Gunsten vom Verein Trucker for Kids e.V.

Tag der Organspende 1. Oktober 2019 um 16.00 Uhr in den Sitzungssaal des Landkreises Vechta

Verfasst von am 26. September 2019 in Blog | Keine Kommentare

Tag der Organspende Derzeit warten mehr als 10.000 schwer erkrankte Menschen auf die Transplantation eines Organs. Für viele ist dies die einzige Möglichkeit zu überleben oder die Lebensqualität zu verbessern. Demgegenüber wurde jedoch das Thema Organspende in den vergangenen Monaten sehr kontrovers diskutiert. Vor diesem Hintergrund laden der Landkreis Vechta und das St. Marienhospital Vechta alle Interessierten zum Tag der Organspende am Dienstag, den 1. Oktober 2019, um 16.00 Uhr in den Sitzungssaal des Landkreises Vechta herzlich ein. Die Aspekte der Organtransplantation werden bei der Veranstaltung aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. „Das Thema Organspende ist aufgrund der aktuellen Diskussion um die Widerspruchslösung wieder in aller Munde“, erklärt Landrat Herbert Winkel. „Deshalb ist es wichtig, über die rechtlichen Rahmenbedingungen aufzuklären. Besonders freut mich, dass auch eine Organempfängerin über ihre Erfahrungen berichtet“, so der Landrat weiter. „Bei vielen Menschen ruft das Thema Organspende Ängste, Unsicherheiten und Fragen hervor“, erklärt Dr. med. Dietmar Seeger, Ärztlicher Direktor am Vechtaer Krankenhaus. „Auch die Scheu mit der Auseinandersetzeng dazu ist groß, denn schließlich geht es dabei um den eigenen Tod“, berichtet Seeger weiter. Erfahrene Spezialisten werden bei der Veranstaltung anschaulich zum Thema Organspende aus ihrer jeweiligen Sicht berichten: Ärzte, Transplantationsbeauftragte, Betroffene und deren Angehörige.

Flohmarkt 2019

Verfasst von am 26. September 2019 in Blog | Keine Kommentare

Am 16.11.2019 in der Ludgerus-Schule Vechta Lattweg 35, 49377 Vechta Tischvergabe (5 EUR) am 05.11.2019, 10 – 12 Uhr und 06.11.2019, 16 – 19 Uhr unter 04441 858035

Familie Schnittker aus Damme ihre Krippe zu Gunsten der Kinderherzhilfe aufgebaut

Verfasst von am 26. Dezember 2018 in Blog | Keine Kommentare

Bereits seit vielen Jahren kann diese große Krippe besichtigt werden; fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. Freiwillige Spenden gehen Jahr für Jahr an einen guten Zweck.

Nikolausfrühstück 2018

Verfasst von am 02. Dezember 2018 in Blog | Keine Kommentare

Sei gegrüßt, lieber Nikolaus…… Am 2.Dezember 2018 hatten wir wieder hohen Besuch vom Nikolaus. In der Scheune beim Hof Seggewisch trafen sich fast 90 Vereinsmitglieder zu einem leckeren Frühstück um dann gestärkt den Nikolaus würdig mit Gesang und einem Gedicht zu begrüßen.