16. Mai 2018

Spendenübergabe Dr. Berndt

Anlässlich der dritten Charity-Silvesterparty im „Fizz“ in Vechta bat Dr. Torsten Berndt um Spenden u.a. für die Kinderherzhilfe Vechta e.V.. Durch die großzügigen Spenden der etwa 150 Gästen an diesem Abend konnte Dr. Berndt nun bei einem Treffen im St. Marienhospital Vechta eine tolle Spendensumme von 3.000 € an die Vertreter des Vereins überreichen. Das Geld soll nach Mitteilung der Kinderherzhilfe u.a. für die Anschaffung von E-Bikes für herzkranke Kinder verwandt werden. Viele dieser Kinder und Jugendlichen können nur kleine Strecken mit einem normalen Fahrrad zurücklegen. Mit einem E-Bike können sie – wie andere Gleichaltrige – selbstständig zu Freunden, zur Schule oder in die Stadt fahren und so ihren Alltag ein Stück weit „normaler“ leben.